Home
Nach oben
BohrTipps

Letzte
Änderung:
14.4.2012

Leiterplattensonderformen

Sie wollen ungewöhnliche Leiterplattenformate selber ätzen oder 
brauchen mal eine runde Lochrasterplatte ? Dann sind Sie hier richtig !

„Sonderform ist alles was nicht viereckig ist.“
Wir liefern dabei schon gefrästes Platinen-
Material sowie Lochrasterplatinen für Experimentieraufbauten.

Wir fräsen nach Ihren Angaben runde Leiter- platten oder Sonderformen als Fotopositiv- 
oder Lochraster-Platten
und haben so 
manche Standardform schnell vorrätig!

Wir verwenden ausschließlich Plattenmaterial namhafter Hersteller! Als Lochraster-Platten wird der FR2-Standardtyp verwendet.

(Bedenken Sie bitte, dass beim Fräsen ein leichter Grad entstehen, oder die Lichtschutzfolie etwas beschädigt sein kann. Also am Besten beim Layouten etwas Platz - ca. 1mm - lassen.)

 

Preisliste für gefrästes Fotopositiv-Material:

Wir haben auch hier ein einfaches Preissystem entwickelt:
Die Preise sind immer inkl. Platinenmaterial!

Einseitiges Fotopositiv-FR4- oder 2,54mm-Lochraster-Material
Außenkante fräsen pro lfd. cm 0,20 € (mindestens jedoch 7,00 Euro)

Zweiseitiges Fotopositiv-FR4-Material
Außenkante fräsen pro lfd. cm 0,20 € (mindestens jedoch 9,00 Euro)

Plus Porto 3,00 Euro pro Auftrag. 
(Bei gleichzeitiger Filmbestellung entstehen natürlich nur einmal Portokosten!)
Vergessen Sie deshalb auch nicht die Filme gleich mitzubestellen!
Dann passt alles! (Nur als Tipp ;-)

Dazu brauchen wir von Ihnen die Außenkante als HPGL-, PDF oder PS-Datei. Für einfache Formen reicht auch ein Angabe wie etwa "Runde eins. FR4-Platte mit 50 mm Durchmesser".